Termine

Ein vielfältiges Programm mit Eröffnungs-Festival, Führungen, Lesungen, einer Filmreihe, Diskussionen sowie einer großen Revue begleitet die Ausstellung.

25. Juni, 10 – 18 Uhr |  offenes Familienangebot  |  Museum Ephraim-Palais

Elternzeit Kultur

Mit dem Baby ins Museum

In der Elternzeit Kultur können Sie mit dem Baby die Ausstellung erkunden. Das Museum Ephraim-Palais bietet dabei Rückzugsraum, in dem in aller Ruhe getrunken, gegessen oder gestillt werden kann. Ein „Live-Speaker“ vermittelt außerdem in der Zeit von 10 bis 13 Uhr spannende Hintergründe zur Ausstellung.

Dieses Angebot richtet sich an bis zu zwei Erwachsene, die mit einem Baby im Alter von bis zu 18 Monaten das Museum besuchen. Wir empfehlen aus Sicherheitsgründen die Nutzung von Front-Tragesystemen. Bewachte Kinderwagenstellplätze sind vorhanden.

Eintritt frei

29. Juni, 11:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark

29. Juni, 11 – 13 Uhr  |  Erkundungen vor Ort  |  Museen Treptow-Köpenick

17 km Grenze

Workshop zur Berliner Mauer in Treptow

Seit dem 13. August 1961 trennte die Berliner Mauer „Ost-Berlin“ von „Westberlin“. Mit 17 Kilometern verlief das längste innerstädtische Teilstück der Berliner Mauer zwischen Treptow, Kreuzberg und Neukölln. Heute sind fast alle Spuren der Mauer aus dem Stadtbild verschwunden, dennoch war sie in den 28 Jahren ihres Bestehens ein nahezu unüberwindbares und lebensgefährliches Hindernis für die Menschen.
Der Workshop vermittelt, was die deutsche Teilung für den Alltag der Menschen bedeutete. Die Teilnehmenden erfahren Einzelschicksale und Fluchtgeschichten. Ein anschließender Spaziergang folgt dem Verlauf des Grenzstreifens.

Veranstaltungsort: Museum Treptow | Alter Markt 1 | 12555 Berlin
Dauer: 2 Stunden 
Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.berlin.de/museum-treptow-koepenick

29. Juni, 13:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark

29. Juni, 14:00 Uhr |  Erkundungen vor Ort  |  Museen Treptow-Köpenick

17 km Grenze

Spaziergang

Seit dem 13. August 1961 trennte die Berliner Mauer „Ost-Berlin“ von „Westberlin“. Mit 17 Kilometern verlief das längste innerstädtische Teilstück der Berliner Mauer zwischen Treptow, Kreuzberg und Neukölln. Heute sind fast alle Spuren der Mauer aus dem Stadtbild verschwunden, dennoch war sie in den 28 Jahren ihres Bestehens ein nahezu unüberwindbares und lebensgefährliches Hindernis für die Menschen.
Der Workshop vermittelt, was die deutsche Teilung für den Alltag der Menschen bedeutete. Die Teilnehmenden erfahren Einzelschicksale und Fluchtgeschichten. Ein anschließender Spaziergang folgt dem Verlauf des Grenzstreifens.

Treffpunkt: S-Bhf Plänterwald
Dauer: 3 Stunden
Weitere Informationen unter: www.berlin.de/museum-treptow-koepenick

29. Juni, 15:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark

30. Juni, 11:00 Uhr |  Erkundungen vor Ort  |  MUSEUM PANKOW

Graustufen. Leben in der DDR

Rundgang und Gespräch durch die Ausstellung mit dem Fotografen und Kurator Jürgen Hohmuth. Seine größtenteils schwarz-weißen Fotos aus den 1970er und 80er Jahren dokumentieren ein Panoptikum von Szenen des DDR-Alltags. Die zeithistorischen Fotos werden von bekannten und unbekannten DDR-Literaten aktuell kommentiert. Gedichte, Romanauszüge, Anekdoten, Erzählungen und historische Objekte stehen in Wechselwirkung mit den Fotos und setzen das Heute mit der Vergangenheit in Bezug.

www.berlin.de/museum-pankow
facebook.com/MuseumPankow/

30. Juni, 11:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark

30. Juni, 13:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark

30. Juni, 15:00 Uhr |  Führung  |  Spreepark

Der Spreepark

Der ehemalige Vergnügungspark in Berlin Treptow

Erkunden Sie in einer 90-minütigen Führung Teile des Spreepark-Geländes im Berliner Ortsteil Plänterwald. Dabei erfahren Sie mehr über die bewegte Geschichte des ehemaligen Vergnügungsparks und den aktuellen Planungsstand für den zukünftigen Park neuen Typs.

Veranstalter: Grün Berlin GmbH
Ort: Spreepark Berlin | Kiehnwerderallee 1–3 | 12437 Berlin
Weitere Informationen und Tickets unter: www.gruen-berlin.de/spreepark