Hanno Hochmuth

Portraitfoto von Hanno Hochmuth
Hanno Hochmuth © Zentrum für Zeithistorische Forschung (ZZF)

Der Autor ist in Prenzlauer Berg aufgewachsen, wo er mit zwölf Jahren den Mauerfall erlebt hat. Heute wohnt er in Kreuzberg und arbeitet als Historiker am Leibniz-Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam (ZZF). Hanno Hochmuth ist Ko-Kurator der Ausstellung „Ost-Berlin. Die halbe Hauptstadt“.

Zurück zur Übersicht